Das Tagesthema

Die Kühlkettenlogistik im Wandel – Perspektiven für die Zukunft

 

Das Programm 8. September 2022

 

08.30

Begrüssungskaffee

09:00

Begrüssung und Einführung


Georg Burkhardt
Geschäftsführer, Schweizerischer Verband für temperaturgeführte Logistik SVTL
Jan Eberle
Head of Industry Engagement Transport and Logistics, GS1 Switzerland

09:15

Food-Trends: Das Konsumverhalten von morgen und sein Einfluss auf die Logistik


Christine Schäfer,
Researcher, GDI Gottlieb Duttweiler Institute

10:00

Digitalisierung - Wo setzt man den Investitionsschwerpunkt?


Dr. Raphael Pfarrer,
Head of Logistics, AWK Group AG

Eloy Van der Sman, CCO, Lagerhäuser Aarau AG

10:45

Kaffeepause

11:15

Nachhaltigkeit - Einfluss auf die Supply Chain


Resultate Forschungsprojekt «Nachhaltige Supply Chains»
Prof. Maike Scherrer, ZHAW,

Praxisbericht Nachhaltigkeitskonzept
Peter Kuhn, Züger Frischkäse AG

12:00

Logistik Startup - läuft da was in der Schweiz?

Startup Schwerpunkte in der Logistik
Jörg Grimm, Professor for Supply Chain Management, Logistics & Procurement, FHS Bern


Lebensmittellieferungen in 10 Minuten
Benno Burkhardt, Co-owner, Stash


Herausforderungen in der Kühllogistik
Anna H. Roth-Gardlo, Co-Founder, Co-CEO, LoLa's Kitchen

12:45

Mittagessen & Ausstellung & Networking

14.00

Urbane Logistik ein Regionalthema?


Emilija Damjanovic,
E-Food Markt- und Produktentwicklerin, Post CH AG

Felicia Schäfer, Projektleitung, Genossenschaft Lebensmittel Netzwerk Basel, Feld zu Tisch

14.45

Food vs. Pharma - Eine Kühlkette, zwei Branchen - wo sind die Gemeinsamkeiten?


Oliver Schwarz,
Leiter Strategie, Entwicklung und ICT, Voigt Industrie Service AG

15.30

Podiumsdiskussion - Urbane Logistik nur ein Trend?

Andrea Krapf, Leiterin Logistik & Informatik , Migros Genossenschaft Zürich

Prof. Maike Scherrer, ZHAW

Emilija Damjanovic, E-Food Markt- und Produktentwicklerin, Post CH AG

Beda Viviani, Projektleiter Logistik, Cargo sous terrain AG

Moderation: Georg Burkhardt

16.15

Abschluss und Ausblick

16.30

Apéro und Networking

 
 
 

Die Ziele und der Fokus

 

Tagungsziel
Am SVTL Themen-Fokus-Tag 2022 geht es darum - ausgehend von den unterschiedlichsten Themen und aktuellen Anwendungsmöglichkeiten - mögliche Strategien und Vorgehensweisen in der Logistik aufzuzeigen und eigene Ansätze zu beurteilen.



Zielpublikum

Geschäftsführer, Linienverantwortliche Marketing & Verkauf, Produktion, Technik, Qualität, Supply Chain Management und Logistik, Category Manager, Produktmanager, Key Account Manager.



Hauptbranchen

Konsumgüter- und Lebensmittelindustrie, Chemie und Pharma, Anlagenbau, Gross- und Detailhandel, Gastro und Verpflegungsbetriebe, E-Commerce, Logistikdienstleister, IT, Infrastruktur- und Anlagenbau, Zulieferindustrie, Start-up.

 
GS1 is a registered trademark of GS1 Switzerland. All contents copyright © GS1 Switzerland 2022
GS1 Switzerland verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu